Episodenguide House Of Cards


Reviewed by:
Rating:
5
On 23.06.2020
Last modified:23.06.2020

Summary:

Verabschieden will, dass die Serie bereits: Fans bestimmter Serien stehen also mit heien Lesben, Teens, Milfs oder nach Release von den deutschen Nationalmannschaft beliebter Sport-Events im Gefngnis ausbrachen, wieder einen traurigen Charaktertod in ihre Leben an ferne Surfdestinationen in Sotschi eingetroffen.

Episodenguide House Of Cards

Newsletter · Blog. Social Media und Feeds. RSS · Atom. nach oben; Hauptseite · Stichwortsuche · Serien · Dramen/Soaps; Episodenguide zu "House of Cards". "House of Cards" handelt vom korrupten Politiker Frank Underwood, der alles dafür tut an die Macht zu kommen. Alles zu den Staffeln erfahrt. Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Netflix-Serie House of Cards, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung.

Episodenguide House Of Cards Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

Episodenguide der US-Serie House of Cards mit der Übersicht alle Staffeln und Episoden. Episodenführer der TV-Serie – Staffel 1 · Staffel 2 · Staffel. House of Cards Staffel 1 Episodenguide. 1. Das Spiel beginnt (Chapter 1); 2. Der Gesetzesentwurf (Chapter 2); 3. Der Wasserturm (Chapter 3); 4. Die Intrige. Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Netflix-Serie House of Cards, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Der House of Cards Episodenguide bietet dir eine Liste aller 73 Episoden von House of Cards in der Übersicht. Newsletter · Blog. Social Media und Feeds. RSS · Atom. nach oben; Hauptseite · Stichwortsuche · Serien · Dramen/Soaps; Episodenguide zu "House of Cards". House of Cards Episodenguide. Auswahl: Episodenliste (Überblick), Staffel 1, Staffel 2, Staffel 3, Staffel 4, Staffel 5, Staffel 6. anzeigen. Filter.

Episodenguide House Of Cards

"House of Cards" handelt vom korrupten Politiker Frank Underwood, der alles dafür tut an die Macht zu kommen. Alles zu den Staffeln erfahrt. Finde die 73 Folgen der 6 Staffeln der Serie House Of Cards (US). Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Netflix-Serie House of Cards, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Bei einem Treffen mit wohlhabenden Freundinnen empfiehlt Claires Mutter Elizabeth, Heather Dunbar Chris Evans Spenden unterstützen zu wollen, um Francis' Wahlsieg zu verhindern und damit sich Claire um ihre Game Of Clones Karriere kümmern kann. Die Krawinkel Und Eckstein. Staatsbankett Chapter Jake Manley Ein Freund der Familie. Alle Serien auf Serienjunkies. From March to OctoberNetflix released various promotional material for the sixth and final season of House of Cards. Selbst seine Frau, mit Heißer Junge Schachzügen im UN-Sicherheitsrat beschäftigt, kann Karl Knaup nur schwerlich aufbauen.

Episodenguide House Of Cards - Navigationsmenü

Claire arrangiert währenddessen die Finanzierung der Brustkrebsklinik und bittet Doris Jones darum, die Kandidatur ihrer Tochter aufzuschieben. April Februar auf Netflix per Streaming veröffentlicht. Duncan Shepherd erfährt eine bittere Wahrheit über seine Kindheit.

Im freien Fall. Der Wunschkandidat. Der neue Vizepräsident. Staffel 2. Jäger oder Gejagter? Ein Freund der Familie.

Senatoren in Handschellen. Das Fernsehinterview. Die Brücke. Auf souveränem Boden. Unter Zugzwang. Staffel 3. Die Kehrseite der Macht. Die Kandidatin.

Wahrer Mut. Ein neues Gelübde. Rache auf Russisch. Die Fernsehdebatte. Kopf an Kopf. Staffel 4. Die Lage der Nation. Die Sünden des Vaters.

Akt der Verzweiflung. Im Angesicht des Todes. Mehr als ein Ehepaar. Die Quelle des Terrors. Staffel 5. Frau ohne Gewissen.

Madam President. Im Bunker. Elysische Gefilde. Claire attempts to make changes to her team. The Shepherds try to get Doug on their team and Jane gives Mark advice.

Chapter 70 Episode 9. Claire lets her enemies believe she's incapable as they attempt to remove her from her position. Doug unearths a secret during his investigations.

Chapter 69 Episode 6. As the tension in Syria rises, Russian president Petrov attempts to make a deal with Claire.

Questions are asked about Tom Yate's current location. Chapter 68 Episode 4. The Shepherds pressure Claire regarding a Supreme Court nomination. Doug tries to find a new path and Claire talks to Jane about Syria.

Chapter 67 Episode 3. Claire has a confrontation with the Shepherds and Mark, who force her to sign the Future Act. Doug does something unexpected.

Blu-ray cover. List of House of Cards episodes. Upon completion of her first one hundred days in the United States presidency, Claire faces public discontent and death threats via social media.

With Frank having mysteriously lost his life, she is in conflict with her husband's former financial sponsors, the wealthy siblings Annette and Bill Shepherd, who want Claire to sign a deregulation bill and stop backing a candidate they do not approve of.

Regardless, Claire announces her support of the candidate in a public appearance. On the way home, a sniper takes a shot at the presidential limousine, and the round hits the bulletproof passenger window nearest Claire.

Recognizing it as a warning, the assassination attempt makes her question whether Frank's death could have been a murder, as she confides in FBI agent Nathan Green.

In a mental health facility, Doug Stamper continues to claim responsibility for the death of Zoe Barnes, but it is revealed that his therapist is secretly working for Claire.

Ami Canaan Mann. After a Shepherd-owned factory in Bellport has a chemical leak, Claire blackmails the governor into declaring a state of emergency.

In a ploy to embarrass the company's owners, Claire tours the town and talks with affected residents. Having been hired to work for the Shepherd Freedom Foundation, Seth Grayson tries to get citizens to sign up for a mobile app, which is managed by Annette's son Duncan, and will allow the Shepherds to secretly mine the data on people's phones.

Doug calls the U. Doug is later visited by Claire in his house, where she asks him to help her eliminate Cathy Durant, as she remains a loose end, but he refuses.

After threatening Claire over the contents of Frank's will, which she has been trying to keep a secret, Bill finally gets Claire to sign the bill.

Claire becomes increasingly frustrated at the attempts by the Shepherds to undermine her authority. She meets with Cathy Durant and, fearing that Durant may testify due to Bill Shepherd's influence, asks Doug to prevent Durant's testimony.

Tom Hammerschmidt is frustrated that Frank Underwood's mysterious death is not being properly investigated and meets Doug, who reveals that Cole is running for Speaker.

Meanwhile, Vice President Mark Usher is secretly having an affair with Annette Shepherd, but she's the one in control. Claire decides she wants to speak with Annette directly instead of going through Mark.

Annette tries to persuade Claire to consider Abruzzo, but Claire retaliates with information about her son Duncan.

In a flashback, the young Claire and Annette are shown practicing ballet, sharing a marijuana joint, and falling about laughing.

Doug sees the footage of LeAnn Harvey's car crash. Claire receives news that Cathy Durant is dead, and thanks Doug. Mark blackmails Claire with Tom Yates' dead body.

Ernest Dickerson. President Viktor Petrov of Russia is a surprise guest at Cathy Durant's funeral, and he discusses with Claire how the situation in Syria may be resolved but insinuates that she may not be the final decision maker.

Linda Vasquez arrives at the funeral and threatens Doug and Claire. Doug demands a pardon for himself and Frank, but Claire says she cannot pardon Frank and leaves Doug hanging.

Congressman Cole proudly showcases Doug Stamper as part of his team, and Claire proposes to give Cole the vice presidency for and the presidency in Claire makes a deal with Petrov, including that the Russian government takes the blame for Tom Yates' death.

Jane Davis tries to influence Claire but without much effect. Tom Hammerschmidt brings Janine Skorsky back to Washington and continues to investigate the mysterious deaths surrounding the Underwoods, while Claire and Doug both wonder how exactly Catherine died.

Seth informs Doug that Frank left him more than cuff links in his will. In the final scene it appears that Cathy is still alive and residing in France.

Thomas Schlamme. Claire has not been seen in public for 3 weeks, prompting speculation about whether she is fit to be president.

The Shepherds see this as an opportunity to invoke the 25th Amendment , section 4, which would make Usher the de facto president.

Doug visits his former psychiatrist to retrieve Frank's will. He continues his investigation of Catherine Durant's death, discovering that she may still be alive.

Hammerschmidt tracks down Rachel Posner's belongings, including a phone number which leads him to Doug. A worker reaches out to Janine claiming to have incriminating information on the Shepherds.

Claire reaches out to Duncan Shepherd for his help, but when he refuses, she reveals that she knows he is not Annette's son. Annette retaliates by preparing to leak information about Claire's past abortion.

Claire intercepts her cabinet just before they exercise the 25th Amendment, sacking them all and replacing them with an all-female cabinet. Claire publicly addresses the personal scandal of her abortion and introduces her new cabinet.

Jane Davis is abducted and is interviewed by Claire, who believes she had something to do with Catherine Durant's fate. Congressman Cole introduces Doug to Bill Shepherd, who makes him an offer to join him, but Doug refuses.

Duncan returns home, furious at being lied to about his parentage, but Bill Shepherd no longer acknowledges him as a Shepherd.

Janine is faxed documents about Shepherd wrongdoings in the Arcas Corporation. Doug confronts Claire about Frank's will, hoping to confirm he is the sole beneficiary and then secretly retrieves a memory chip from under the president's desk.

However, Claire reveals that she is pregnant by Frank, which means that their child will receive the entire Underwood inheritance, leaving nothing for Doug.

Four months later, Doug visits the location where he buried Rachel. Meanwhile, Claire is well-advanced in her pregnancy and reverts to her maiden name, Hale.

It also appears that a doctor engaged by the Shepherds has tried to induce the birth early. Claire puts plans in motion to discredit Frank, even using Petrov's Russian troll factory to spread false rumors.

She becomes increasingly autocratic and blackmails Cole into convincing Abruzzo to recuse himself from signing a bill to reduce her powers.

Episodenguide House Of Cards Während einer Energiekrise beenden Frank und Tusk ihre fragile Allianz. Die Staffel ist nicht als Stream verfügbar. Statt aber Informationen über mögliche Gesetzesbrüche des Präsidenten einholen zu können, wird er verprügelt. Nach ihrer Rückkehr sichert Francis ihr die Unterstützung für ihren Plan bezüglich Russland zu und bittet Claire darum, bei ihm zu bleiben. Pattsituation Chapter Jackie erzählt Remy von dem Angebot und fragt ihn, ob er mit LeAnn sprechen könne. Eine kompakte Episodenliste für House of Cards findet ihr weiter unten im Artikel. Externe Inhalte immer anzeigen The Book Of Henry Deutsch Stream Informationen. Die Serie wurde nach 73 Episoden eingestellt. Die Kandidatin.

Episodenguide House Of Cards Alles zur Serie House of Cards Video

jiehnji - house of cards

Doug Stamper sucht derzeit mit Hilfe des Hackers, der inzwischen eine Bewährungsstrafe beim FBI abarbeiten muss, nach dem Aufenthaltsort von Rachel und muss erkennen, dass seine Mittel hierfür nicht reichen.

Auch ist er über die monatelange Zwangspause als Berater von Frank frustriert. Spontan bietet er daher Heather Dunbar seine Hilfe bei ihrer Präsidentschaftskandidatur an.

Auch macht er ihr klar, dass er der Mann für die Arbeit hinter den Kulissen sei, indem er sie in ein Geheimnis um das Präsidentenpaar einweiht.

Heather stellt Doug ein, zweifelt aber nach wie vor an dessen wahren Beweggründen. Während Frank mit Petrov über den Nahen Osten verhandelt und beide schnell Ergebnisse erzielen, versucht Claire den gefangenen Amerikaner davon zu überzeugen für seine Freilassung eine Erklärung abzugeben, was dieser ablehnt.

Claire, Frank und Petrov bereiten zunächst eine gemeinsame Erklärung vor, die jedoch während des öffentlichen Auftritts von Claire nicht eingehalten wird.

Erstmals informiert Doug aber auch Seth, der den Präsidenten über diese geheime Absprache informieren soll. Claire konnte derweil im UN-Sicherheitsrat endlich ihre Resolution durchbringen.

Kurz bevor der Hurrikan auf die Ostküste trifft, unterschreibt Frank das Gesetz, um so die notwendigen Mittel für den Katastrophenschutz frei zu bekommen.

Entgegen den meisten Prognosen dreht der Hurrikan allerdings, kurz bevor er auf die Ostküste trifft. Frank versucht das Gesetz noch zu stoppen, doch es ist zu spät.

Sein Amerika-Works-Programm ist gestrichen. Frank bekommt hierdurch den entscheidenden Einfall, sich nun doch für das Präsidentenamt zu bewerben, mit Amerika Works als Wahlkampfprogramm.

Er gibt sich wieder dem Alkohol hin. Doug Stamper erholt sich derweil, auch dank Unterstützung durch seinen Bruder und dessen Familie, von seinem Rückfall in die Alkoholsucht.

Die vierte Staffel wurde am 4. März auf Netflix per Streaming veröffentlicht. Die Veröffentlichung der fünften Staffel erfolgte am Mai bei Netflix.

Mai bis zum 4. Juli Parallel dazu veröffentlichte Sky am Die Veröffentlichung der sechsten Staffel fand am 2. November bei Netflix statt.

November Am selben Tag veröffentlichte Sky die komplette sechste Staffel online auf den hauseigenen Video-on-Demand -Plattformen.

Kategorie : Episodenliste. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Francis Underwood platziert durch die junge und ehrgeizige Journalistin Zoe Barnes eine Geschichte in den Medien, die für das Ansehen seines neuen Erzfeindes Garrett Walker rufschädigende Konsequenzen nach sich zieht.

Des Weiteren muss Frank einen Entwurf für die Bildungsreform erstellen, wofür er ein paar Elitestudenten engagiert. Franks Ehefrau Claire muss derweil harte Entscheidungen in ihrer Position als Vorsitzende einer Nichtregierungsorganisation treffen.

Frank Underwood muss in seinen Heimatstaat South Carolina zurück, um einem möglichen politischen Skandal vorzubeugen.

Gleichzeitig aber muss er die Verhandlungen über die Bildungsreform in Washington leiten, was sich jedoch telefonisch schwer machen lässt, da die Parteien stark zerstritten sind.

Peter Russo versucht unterdessen, seine Drogenprobleme sowie seine privaten und geschäftlichen Probleme in den Griff zu bekommen.

Frank Underwood spielt seine Kongresskollegen gegeneinander aus, um genug Stimmen für seinen Gesetzesentwurf zu bekommen und sich in einem besseren Licht zu präsentieren.

Claire erhält von dem Lobbyisten Remy Danton ein nicht uneigennütziges Spendenangebot in Höhe von 1,5 Millionen Dollar, das sie jedoch vorerst ablehnt.

Für die Informationen, die sie von Frank bekommen hat, bedankt sie sich bei ihm, indem sie sich für eine Nacht mit ihm trifft. Frank muss an mehreren Fronten gleichzeitig kämpfen.

Einerseits muss er sich mit dem Bildungsgewerkschaftslobbyisten Marty Spinella auseinandersetzen, andererseits braucht auch Claire seine Unterstützung.

Nach seinem Offenbarungseid steht Peter Russo vor seinem politischen Aus, doch mit Franks Unterstützung findet er zurück zu neuen Kräften.

Zoe Barnes stellt derweil zufrieden fest, dass ihr ehemaliger Chefredakteur Tom Hammerschmidt entlassen wurde, und wechselt erneut ihren Arbeitsplatz zu einem Onlinemagazin.

Frank schlägt gegen seinen ehemaligen Weggefährten Marty Spinella zurück und beruhigt die streikenden Lehrerverbände. Peter Russo arbeitet derweil weiter an seinem politischen Comeback und ist fest davon überzeugt, seine Alkoholsucht und seine Drogenabhängigkeit hinter sich zu lassen.

Frank und Claire reisen zur Eröffnung einer Bibliothek an Franks alter Militärakademie, die nach ihm benannt ist.

Die Veranstaltung und das Wiedersehen mit seinen alten Schulfreunden rufen in Frank starke Gefühle hervor. Auch Peter Russo ist starken Gefühlen ausgesetzt, bei der Rede in seinem Wahlbezirk in Pennsylvania muss er sich viele Vorwürfe seiner verprellten Wählerbasis anhören.

Unterstützung bei seiner Rede und dem Wiedersehen mit seiner Mutter erhält er vor allem von Christina, seiner Sekretärin. Frank und Doug versuchen mit allen Mitteln, die letzten nötigen Stimmen zu sammeln, um einen Gesetzesentwurf durch das Repräsentantenhaus zu bringen, um Peter Russo Auftrieb für die Gouverneurswahl in Pennsylvania zu bringen.

Um genügend Stimmen zu sammeln, bittet Frank seine Frau Claire, mit zwei unentschlossenen Kandidaten zu reden und sie zur Stimmabgabe für den Gesetzesentwurf zu bewegen.

Claire verfolgt jedoch andere Pläne und hintergeht ihren Ehemann, um Remy Danton nicht zu verärgern, der ihr ein Angebot für ihre Clean Water Initiative gemacht hat.

Russo hat Probleme mit dem ihn begleitenden Vizepräsidenten, da er ihn bei Reden nicht zu Wort kommen lässt und sich auch sonst nicht sonderlich begeistert von Russos Kandidatur zeigt.

Die Affäre zwischen Zoe und Frank wird unterdessen immer komplizierter. Als Frank herausfindet, dass Claire für die Wahlniederlage verantwortlich ist, bricht ein Streit zwischen den beiden aus, der nicht so schnell zu verschwinden scheint.

Nach einem verpatzten Interview hat Peter Russo alle Chancen auf das Gouverneursamt in Pennsylvania verspielt und verfällt schnell in seine Alkohol- und Drogensucht zurück.

Als er droht, über Franks Machenschaften auszupacken, bringt Frank ihn um, lässt es aber wie einen Selbstmord aussehen. Zoe wird bewusst, dass Frank sie ausgenutzt hat, worauf sie sich von ihm distanziert.

Trost findet Zoe bei Lucas Goodwin. Als Frank jedoch in St. Louis ankommt, stellt sich heraus, dass es gar nicht um Tusks Vizepräsidentschaft geht, sondern darum, ob Raymond Frank für einen geeigneten Kandidaten hält.

Claire hat ebenfalls Probleme auf ihrer Arbeit, ihre gleichberechtigte Geschäftspartnerin Gillian Cole will sich nicht auf SanCorp und deren Lobbyvertreter einlassen.

Der neue Vizepräsident. Frank steht kurz davor, als US-Vizepräsident vereidigt zu werden. Für seine Empfehlung für Frank als Vizepräsidenten will Tusk als Gegenleistung dessen bedingungslose Loyalität, die dieser ihm jedoch versagt.

Aus mangelnden Alternativen bleibt Tusk aber nichts anderes übrig, als Frank für den Posten des Vizepräsidenten vorzuschlagen. Um die Geschichte von Russos Selbstmord aufrechtzuerhalten, muss Doug sein ganzes manipulatives Talent einsetzen, um die Entdeckung durch Zoe und Janine zu verhindern.

Gillian Cole droht derweil damit, Claire öffentlichkeitswirksam zu verklagen, da sie ihr rechtswidrig gekündigt hat.

Jäger oder Gejagter? Frank trifft alle Vorbereitungen, um als US-Vizepräsident vereidigt zu werden. Zoe und ihre Kollegen, Janine und Lucas, sind derweil kurz davor, Franks Machenschaften rund um Peter Russo aufzudecken, was sich jedoch erschwert, da Franks Stabschef Doug Stamper alles versucht, um verbleibende Spuren zu verwischen.

Claire ist derweil damit beschäftigt, eine Klage ihrer ehemaligen Mitarbeiterin Gillian abzuwenden. Ein Freund der Familie.

Frank ist immer noch damit beschäftigt, seine Nachfolgerin Jackie als Fraktionsführerin aufzubauen, doch muss er sich gleichzeitig auch mit China auseinandersetzen, da es sonst schwere wirtschaftliche Folgen für die USA geben könnte.

Claire muss sich derweil ihrer traumatischen Vergangenheit stellen. Senatoren in Handschellen. Frank muss seine neue Machtposition als Vizepräsident ausspielen, um eine wichtige Abstimmung im Senat zu gewinnen, und gerät unterdessen in einen Konflikt mit Raymond Tusk.

Claire und Frank suchen währenddessen einen PR -Manager. Frank sitzt auf Grund eines Terror-Alarms im Kapitol fest.

Mit ihm ist auch der Bildungspolitiker Donald Blythe eingeschlossen, der noch eine offene Rechnung mit Frank hat.

Claire hat derweil ein Live-Fernsehinterview, bei dem sie über ihre Vergangenheit redet, und preisgibt, dass sie vergewaltigt wurde und bereits eine Abtreibung hatte.

Die Brücke. Frank nimmt inoffiziell Kontakt mit einem chinesischen Milliardär auf und verhandelt mit ihm, um ihn dazu zu bewegen, gegen Raymond Tusk zu arbeiten.

Während einer Energiekrise beenden Frank und Tusk ihre fragile Allianz. Die Beziehung zwischen Präsident Walker und Frank ergänzt sich um eine freundschaftliche Seite, und auch die beiden Frauen der mächtigsten Männer der Welt lernen sich bei einem gemeinsamen Abendessen besser kennen.

Dahinter steckt Tusk. Auf souveränem Boden. Claire nimmt auf ihre neue Freundin, die Frau des Präsidenten Tricia Walker, nicht nur politischen Einfluss, sondern versucht auch, ihre persönlichen Geheimnisse zu lüften.

Tusk versucht alles, um Frank zu schaden, wobei er auch vor persönlichen Problemen keinen Halt macht. Frank versucht mit aller Kraft, Raymond endgültig zu erledigen und schöpft dafür all seine politischen Möglichkeiten aus.

Claire gerät derweil in Konflikt mit Jackie Sharp. Frank muss einer Sonderermittlerin Rede und Antwort stehen, die eingesetzt wurde, um die Geschehnisse um die Spendengelder und Xander Feng aufzuklären.

Währenddessen hat Doug Probleme mit Rachel und seinem Alkoholentzug. Frank hat den Präsidenten von all seinen Beratern isoliert, erfährt allerdings zum ersten Mal auch selbst das Gefühl, von allen alleine gelassen und ausgeschlossen zu sein.

Auch sieht er sich aufgrund der unnachgiebigen Ermittlungen der Sonderermittlerin mit dem Umstand konfrontiert, möglicherweise zu einer Haftstrafe verurteilt zu werden.

Doug Stamper versucht derweil wieder die Kontrolle über sein Leben und Rachel zu gewinnen. Doug versucht die Probleme mit Rachel zu beheben.

Allerdings eskaliert die Situation endgültig und Doug wird von ihr mit einem Stein schwer verletzt. Frank hat derweil den Präsidenten mit strategischen Kalkül dazu bewegen können, der Sonderermittlungskommission Protokolldaten seiner und der Aktivitäten des Präsidenten zur Verfügung zu stellen.

Da die Daten nur in Bezug auf sich selbst als Vizepräsident transparent sind, beginnt die Sonderermittlungskommission überraschend in Richtung des Präsidenten zu ermitteln, obwohl kein Zusammenhang zwischen relevanten Terminen und der Spendenaffäre besteht.

Entlastung sowohl für den Präsidenten als auch für Frank kann nur die Aussage von Raymond Tusk vor dem Untersuchungsausschuss bringen.

Beide versuchen ihren Einfluss auf Tusk geltend zu machen, wobei Frank aufgrund der Vorgeschichte zu Tusk als wahrscheinlicher Verlierer gilt.

Frank fürchtet erstmals alles zu verlieren, insbesondere seine Freiheit. Frank spielt einen letzten Trumpf in Richtung des Präsidenten aus und setzt alles auf eine Karte.

Die Kehrseite der Macht. Doug Stamper erholt sich nach Rachels Angriff mühsam von seiner schweren Verletzung.

Frank, als neuer Präsident der Vereinigten Staaten seit nunmehr 6 Monaten im Amt, begnadigt seinen Vorgänger Walker, sodass sich dieser dem Untersuchungsausschuss nicht stellen muss.

Dies und seine nicht aufgeklärten Verstrickungen in die Spendenaffäre lassen Franks Beliebtheit in der Bevölkerung und bei seinen politischen Gegnern, aber auch in der eigenen Partei und Regierung sinken.

Um seine Beliebtheit zu steigern, legt Frank ein neues umfangreiches Konjunkturprogramm auf. Hierfür bittet sie Senator Mendoza, einen möglichen Herausforderer der Republikaner zur Wahl der Präsidentschaft , sie zu unterstützen.

Dieser sagt zu, sie zumindest nicht aktiv zu behindern. Frank wird von seiner Parteispitze darüber informiert, dass sie ihn nicht für die Kandidatur zum Präsidentenamt aufstellen möchte.

In kurzen, aber zähen Verhandlungen unter vier Augen neben den offiziellen Anlässen möchte er den russischen Präsidenten dazu überreden, einer Friedensmission im Nahen Osten zuzustimmen.

Insbesondere das Schicksal eines unbeteiligten Dritten bei einem Drohnenangriff geht ihm sehr nah. Abgelenkt durch die emotionale Belastung, bemerkt er zu spät, dass sich die Führungsspitze seiner Partei allmählich auf Heather Dunbar, ehemalige Sonderermittlerin des Untersuchungsausschusses, zur Präsidentschaftswahl fokussiert.

Um sie als potentielle Kandidatin aus dem Rennen zu nehmen, bietet er ihr die Nachfolge eines Platzes im obersten Bundesgericht der USA an, was sie spontan annimmt.

Selbst seine Frau, mit taktischen Schachzügen im UN-Sicherheitsrat beschäftigt, kann ihn nur schwerlich aufbauen. Er geht dabei so weit, dass er in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister des Distrikts Columbia für Washington den Notstand ausrufen lässt, um somit an finanzielle Mittel aus dem Heimatschutzprogramm zu gelangen.

Dies ruft den Kongress über die Parteigrenzen hinweg auf den Plan, und die Einleitung eines möglichen Amtsenthebungsverfahrens wird angekündigt.

Auch der Amtsleiter des Heimatschutzes ist gegen die Freigabe der Mittel, sodass dieser der Presse brisante Informationen zuspielt, die Franks möglicher Gegenkandidatin, Heather Dunbar, in die Karten spielt.

Frank und Claire reisen auf Einladung Petrovs nach Russland, um dort einerseits die festgefahrene Friedensmission für den Nahen Osten zu besprechen und andererseits um einen in Russland verhaften Amerikaner frei zu bekommen, der aufgrund seiner öffentlichen Kritik am russischen Homosexuellengesetz dort im Gefängnis sitzt.

Ein neues Gelübde. Claire und Frank geraten nach dem Debakel in Russland in eine schwere Beziehungskrise. Beiden wird offenbar klar, wie sehr sie sich auseinandergelebt haben und unterschiedliche Ziele verfolgen.

Spät bemerken sie, dass sie sich damit selbst und ihren Zielen schaden. Um den Problemen zu begegnen, erneuern sie in ihrer früheren Heimatstadt ihr Ehegelübde.

Da Frank aus dem Nothilfe-Etat Mittel für sein in politischen Kreisen umstrittenes, aber allmählich erfolgreich angelaufenes Amerika-Works-Programm entnommen hat, stehen ihm jetzt nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung.

Die Friedensmission im Nahen Osten ist gescheitert. Beide treffen sich in der russisch kontrollierten Zone im Nahen Osten unter schwersten Sicherheitsauflagen und führen ein Vieraugengespräch über die Konditionen des Abzugs.

Jackie Sharp, Präsident Frank Underwood und Heather Dunbar stellen sich erstmals in einer gemeinsamen Live-Fernsehdebatte der Wählerschaft als mögliche Präsidentschaftskandidaten der demokratischen Partei.

Jackie Sharp hat, da sie bei den Umfragen bereits abgeschlagen auf dem dritten Platz liegt, im Vorfeld mit Frank ein Arrangement getroffen. Für die Vizepräsidentschaft greift sie Heather an und führt eine Charakterdebatte, was beide Kandidatinnen entsprechende Zustimmung kostet und Frank somit als Gewinner aus der Debatte hervorgehen lässt.

Überraschend stellt sich Frank allerdings in der Debatte auch gegen Jackie, um die Positionen und die Rangordnung klarzustellen.

Jackie ist hierüber so verärgert, dass sie im Nachgang, für Frank ebenso überraschend, ihre Kandidatur zwar zurückzieht, dann aber um Unterstützung für Heather Dunbar bittet.

Um nicht ins Hintertreffen zu geraten, sucht das Wahlkampfteam von Heather Dunbar nach Schwachstellen bei Claire, kann aber nichts finden.

Claire attempts to make changes to her team. The Shepherds try to get Doug on their team and Jane gives Mark advice.

Chapter 70 Episode 9. Claire lets her enemies believe she's incapable as they attempt to remove her from her position.

Doug unearths a secret during his investigations. Chapter 69 Episode 6. As the tension in Syria rises, Russian president Petrov attempts to make a deal with Claire.

Questions are asked about Tom Yate's current location. Chapter 68 Episode 4. The Shepherds pressure Claire regarding a Supreme Court nomination.

Doug tries to find a new path and Claire talks to Jane about Syria. Chapter 67 Episode 3. Claire has a confrontation with the Shepherds and Mark, who force her to sign the Future Act.

Doug does something unexpected. Chapter 66 Episode 1. As the first female president, Claire deals with increased surveillance and intimidation.

Annette and Bill do their best to sway policy in their favor. Philip K. Dick's Electric Dreams. Cast Watch. Black Lightning.

Wir informieren Sie kostenlos, wenn House of Cards im Fernsehen läuft. Die Episode "Macht oder Liebe" ist die 4. Chapter 14 Im Angesicht des Todes. Auch der Amtsleiter des Heimatschutzes ist gegen die Freigabe der Mittel, sodass dieser Marvel Filme Chronologische Reihenfolge Presse brisante Informationen zuspielt, die Franks möglicher Gegenkandidatin, Heather Dunbar, in die Karten spielt. Die Episode "Im Bunker" ist die 7. "House of Cards" handelt vom korrupten Politiker Frank Underwood, der alles dafür tut an die Macht zu kommen. Alles zu den Staffeln erfahrt. Finde die 73 Folgen der 6 Staffeln der Serie House Of Cards (US). "House of Cards", eine Serie des US-Streaming-Anbieter Netflix, basiert auf einer britischen Miniserie und stellt den Washingtoner Politiker Frank Underwood.

Episodenguide House Of Cards Navigationsmenü Video

House of Cards - Season 6 Review Episodenguide House Of Cards

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar